Hoe moet je ios 13 downloaden

Wenn Sie möchten, können Sie das iOS 13-Update auch über iTunes auf Ihren Mac oder PC herunterladen. Mit iOS 12 oder höher oder iPadOS können Sie Ihr Gerät automatisch aktualisieren. Gehen Sie zu “Einstellungen” > “Allgemein” > “Software-Update”, und tippen Sie dann auf “Automatische Updates”, um automatische Updates zu aktivieren. Ihr Gerät wird automatisch auf die neueste Version von iOS oder iPadOS aktualisiert. Einige Updates müssen möglicherweise manuell installiert werden. Schritt 5: Arbeiten Sie Ihre Apps mit einigen Apps müssen für iOS 13 aktualisiert werden, damit sie einwandfrei funktionieren. Bevor Sie also auf iOS 13 aktualisieren, überprüfen Sie den App Store und installieren Sie alle verfügbaren App-Updates. Dadurch wird nicht nur sichergestellt, dass Ihre Lieblings-Apps gut funktionieren, sondern Sie können die neuen Funktionen auch sofort mit Apps verwenden, die dazu aktualisiert wurden. Immer mehr Updates werden in den kommenden Wochen veröffentlicht, also behalten Sie den App Store vorerst im Auge für die neuesten iOS 13 Updates. Kurz nachdem Apple ein Update veröffentlicht hat, versuchen viele Leute, die Software herunterzuladen.

Daher kann Ihr iPhone iOS 13.1 möglicherweise nicht finden. Versuchen Sie es später noch einmal: Sie werden wahrscheinlich mehr Erfolg haben. Schauen Sie sich unseren Artikel über iOS 13.1 Funktionen für eine vollständige Liste der Ergänzungen. Es kann eine Weile dauern, um iPadOS zu sehen, da viele Leute versuchen, das Update nach der Veröffentlichung herunterzuladen. Wenn es nicht klappt, sollten Sie es später besser noch einmal versuchen. Sichern Sie Ihr iPad immer im Voraus, damit Sie keine Daten verlieren, falls das Update schief geht. Apple hat version 13.5 von iOS veröffentlicht. Ab Version 13 ist iOS nur für das iPhone geeignet und die iPads haben ein eigenes Betriebssystem, mit dem Hauptunterschied die zusätzlichen Möglichkeiten, den größeren Bildschirm zu verwenden. In Version 13 hat Apple einen dunklen Modus hinzugefügt, ermöglicht es Benutzern, sich mit ihrer Apple-ID via Sign bei Apps und Websites von Drittanbietern anzumelden, und unterstützt die Tastatureingabe durch Wischen. Version 13.5 sollte unter anderem das Telefon schneller entsperren, wenn Sie eine Mundkappe tragen und den Covid-19 Tracker api enthalten. Sie können Apps automatisch von Ihrem iPhone löschen. Nur die eigene Datei der App wird gelöscht, während die Daten beibehalten werden.

Sie können die App dann nach dem iOS-Update erneut herunterladen, ohne Ihre Daten zu verlieren. Schauen Sie sich auch unsere Tipps zum Freiwerden von iPhone-Speicher an. iOS 13 wird am Donnerstag, 19. September, um 19 Uhr ausgestrahlt. Wenn Sie iOS 13 herunterladen möchten, ist es wichtig, sich rechtzeitig vorbereitet zu haben. Wann sollten Sie eine Weile warten, um zu aktualisieren? Sie können alles in diesem Handbuch auf iOS 13 Installation und Vorbereitung lesen.